Home. Horst Zuse - Home. Vorträge. Konrad Zuse. Fotos für Verlage .... Zuse-Broschüre. Zuse-Objekte zum Verkauf. Zuse-Kunstdrucke. Zuses-Rechner. Pioniere. Zuse KG. Z3-Detail. Museen - Zuse. Konrad-Zuse-Gesell.. Zuseaner. Frühe Computer. Foto-Scout-Zuse. Binärzähler. Ehemaligen-Treffen. Neuigkeiten. Nostalgisches. Bücher-informatik. Glossar. Häufig gestellte Frage. Impressum + Kontakt. Professor Dr.-Ing. habil.
Horst Zuse®
Homepage von Horst Zuse

www.zuse.de

Vortragsthemen von Horst Zuse

Letzte Änderung 13. Januar 2018

Persönliche Vorträge über Konrad Zuse

Es hat vieler hervorragender Wissenschaftler, Ingenieure und Manager weltweit bedurft, um den Computer zu der heutigen Verbreitung zu verhelfen.

Konrad Zuse (1910-1995) wird heute fast einhellig auf der ganzen Welt als Schöpfer des ersten frei programmierbaren Rechners in binärer Schalttechnik und Gleitpunktrechnung, der wirklich funktionierte, anerkannt. Kurzum, er baute den ersten funktionsfähigen Digitalrechner. Heute bezeichnen wir solche Maschinen als Computer.

In dem Vortrag werden die frühen Rechnerentwicklungen aus den USA und UK vorgestellt. Das Werk von Konrad Zuse mit seinen legendären Rechenmaschinen Z1-Z4 (1936-1945) und der Zuse KG wird mit vielen Fotos und Videos aus den 50er Jahren präsentiert.

Auch werden Konrad Zuses Ideen in dem Buch Rechnender Raum oder Ist das Universum ein Computer behandelt.


Art der Vorträge


Keynote-Vorträge (IT-Konferenzen, Tagungen, Messen, usw.)

Festvorträge zu Firmenjubiläen

Fachvorträge an Fachhochschulen und Universitäten

Vorträge in Schulen

Vortragsangebot

Senden Sie mir eine E-Mail, um ein Vortragsangebot zu erhalten:
E-Mail: horst.zuse@t-online.de

Referenzen

Vorträge auf der CEBIT 2006, 2007 und 2008, Fotos von der CEBIT

Vortrag auf der CEBIT 2008.

Vortrag bei the campus in Berlin


VMA Computer Lounge (18.6.2008)

Sehr geehrter Herr Prof. Zuse,

im Namen der Teilnehmer der Vortragsveranstaltung vom 18.06.08 der VMA Computer Lounge danken wir Ihnen sehr für Ihren historischen und gleichzeitig beeindruckend zukunftsweisenden Vortrag.

Er bescherte uns Teilnehmern nicht nur eine Bestätigungen hinsichtlich der Vergangenheit sondern auch visionäre Ansätze zur Zukunft der IT im Bereich der Fahrzeugtechnologie.

Die intensive und auch philosophisch orientierte Diskussion anschließend zeigte deutlich die hohe strategische Bedeutung der für die Automobilbranche sehr wichtigen Informations-Technologie.

Im Nachgang zu der Vortragsveranstaltung erhielten wir ungewöhnlich viele positive Stimmungsbilder.

Auch danken wir Ihnen für Ihr Angebot, den Mitgliedern der Volkswagen Management Association die Informations-Technologie im Rahmen einer Exkursion im wissenschaftlichen und universitätsnahen Bereich in unserer Hauptstadt Berlin erleben zu lassen.

Beiliegend finden Sie drei Foto-Collagen zur Veranstaltung, die – wie wir finden - die kreative und positive Stimmung vor, während Ihres Vortrages und auch danach widerspiegeln.

Nochmals Ihnen persönlich ganz besonderen Dank.

Mit freundlichen und den besten Grüßen

Das Organisationsteam der VMA Computer Lounge

Joerg Hofmann

Vorträge

Vorträge 2008
Vorträge 2009
Vorträge 2010
Vorträge 2011
Vorträge 2012
Vorträge 2013
Vorträge 2014
Vorträge 2015
Vorträge 2016
Vorträge 2017



Weitere Vortragsthemen


Fotosuchmaschine

Information-Retrieval und die lernende Suchmaschinen für Bilder  am Beispiel von Foto-Scout-Zuse.
Vortrag am 22. April 2008 bei Beckhoff auf der Hannovermesse.
Vorträg in Flöha und Königs-Wusterhausen an einer Schule.
Die vier Bilder oben: VMA Computer Lounge (VW, am 18.6.2008 in Wolfsburg).