Home. Horst Zuse - Home. Vorträge. Konrad Zuse. Fotos für Verlage .... Zuse-Broschüre. Zuse-Objekte zum Verkauf. Zuse-Kunstdrucke. Zuses-Rechner. Pioniere. Zuse KG. Z3-Detail. Museen - Zuse. Konrad-Zuse-Gesell.. Zuseaner. Frühe Computer. Foto-Scout-Zuse. Binärzähler. Ehemaligen-Treffen. Neuigkeiten. Nostalgisches. Bücher-informatik. Glossar. Häufig gestellte Frage. Impressum + Kontakt. Professor Dr.-Ing. habil.
Horst Zuse®
Homepage von Horst Zuse

www.zuse.de

Vorlesungen / Seminare  an der TU-Berlin

Letzte Änderung  23 Oktober 2015

Horst Zuse

Tel. 030 881 59 88


Letztes Update am 23. Oktober  2015

Geschichte der Computerentwicklung (Seminar, WS2015/16) - fällt aus!!

Dozent:
Professor Dr.-Ing. habil. Horst Zuse

Seminar: 2-Stunden.
Raum:

Beginn:

Inhalt des Seminars

Die Entwicklung des Computers ist eine faszinierende Geschichte. In dem Seminar werden die Geschichte der Entwicklung des Computers, der Software, der industriellen Entwicklung und der gesellschaftlichen Implikationen behandelt. Es ist ein Vortrag zu halten und ein Bericht anzufertigen.

Siehe auch: Frühe Computer.



Prinzipien der Quantifizierung der Qualität von Software

Dozent:
Professor Dr.-Ing. habil. Horst Zuse

Findet nicht mehr statt, ist nun nur noch Historie.

Beginn:
4-stündig (Integrierte Lehrveranstaltung)

Inhalt der Vorlesung
Die Verstehbarkeit komplexer Softwaresysteme, der Aufwand der Wartung von Software, und die Verbesserung der Zuverlässigkeit von Software ist nach Untersuchungen von Brooks (1975), Parikh (1983), Corbi (1989) und Yourdan (1992) eine der größten Aufgaben in den 90er Jahren..

Um die Qualität von Software zu verbessern, ist es wichtig, die Anzahl der Fehler zu minimieren, den Softwareentwicklungsprozess zu verbessern, sicherzustellen, daß die Software einfach genutzt werden kann und die geforderten Funktionen erfüllt, und zukünftige Softwareentwicklungen sich durch einen höheren Qualitätsstandard auszeichnen. Qualitätsstandards, wie z.B.ISO9000-3, das Capability Maturity Model (CMM), ISO9126, usw. wurden geschaffen, um die Qualität von Software zu verbessern.

Es ist heute akzeptiert, daß Messen im Bereich des Software Engineering zum besseren Verständnis unterschiedlicher Qualitätsmerkmale von Softwareprodukten und -prozessen geeignet ist. Quantitative Methoden (u.a. Software-Metriken, wie z.B. die Function-Point Methode) werden seit Jahren im Bereich des Software Engineeing mit Erfolg eingesetzt.

Die Notwendigkeit der Anwendung von quantitativen Methoden wird auch durch IEEE unterstützt. IEEE definiert Software Engineering als: The application of a systematic, disciplined, quantifiable approach to the development, operation, and maintenance of software; that is, the application of engineering to software.

Die Vorlesung gibt einen Überblick über die quantitativen Methoden des Software Engineering.

Inhalt der Vorlesung

Einführung

· Was sind quantitative Methoden des Software Engineering?
· Ein historischer Überblick

Software Qualität

· Was ist Software Qualität?
· Qualitätsmodell von McCall.
· Qualitätsmodell von Boehm.
· Qualitätsmodell von Perry.
· Was ist Softwarekomplexität?

Messung der Software Qualität (Software-Metriken)

· Historie der Softwaremessung.
· Messen in der Physik.
· Messen im Software Engineering.
· Empirisches Software Engineering.
· Qualitative Software Attribute.
· Einfache Softwaremaße (Resource, Prozess und Produktmaße).
· Modelle von Programmen.

Softwaremaße in Software-Lebenszyklus

· Messen in der Spezifikationsphase
· Messen in der Designphase
· Messen in der Kodierungsphase
· Messen in der Testphase
· Messen in der Wartungsphase
· Probleme der Messung im Software Lebenszyklus
· Vorstellung von Ergebnissen und sinnvollen Maßen

Capability-Maturity Model, ISO 9126, ISO 9000-3 und Softwaremaße

· Was ist das Capability-Maturity Modell?
· Was ist ISO 9000-3?
· Was ist ISO 9126?
· Softwaremaße und die obigen Modelle

Messen verschiedener Produkt-Attribute

· Softwaremaße und deren Strukturen
· Kontrollflußmaße
· Datenstrukturmaße
· Modularitätsmaße
· Sourcecode Maße
· Maße für Objekt-Orientierte Paradigmen
· Unterschiede von Softwaremaßen für imperative Sprachen und objektorientierte Sprachen.

Theoretische Grundlagen der Softwaremessung

· Definition des Messens
· Diskussion der verschiedenen Eigenschaften von Maßen
· Theorie der Messung
· Hypothesenbildung
· Skalentypen
· Axiomensysteme

Statistische Methoden zur Analyse der Daten

· Grundlagen der statistischen Analyse
· Mittelwerte (Arithmischer Mittelwert, Median, usw.)
· Varianz und Standardabweichung
· Korrelationskoeffizienten (Kappa, Spearman, Kendall Tau, Pearson)
· Lineare Regression
· Pareto Verteilung
· Statistik and Softwaremessung

Softwarezuverlässigkeit und Softwaremessung

· Was ist Softwarezuverlässigkeit?
· Softwaremaße und Vorhersage von Softwarequalitätsattributen
· Validierung von Softwaremaßen
· Vorhersage Modelle
· Function-Point Methode
· COCOMO-Modell