Home. Horst Zuse - Home. Vorträge. Konrad Zuse. Fotos für Verlage .... Zuse-Objekte zum Verkauf. Z22-Konstruktion. Zuse-Kunstdrucke. Zuses-Rechner. Pioniere. Zuse KG. Z3-Detail. Museen - Zuse. Konrad-Zuse-Gesell.. Zuseaner. Frühe Computer. Foto-Scout-Zuse. Binärzähler. Ehemaligen-Treffen. Neuigkeiten. Nostalgisches. Bücher-informatik. Glossar. Häufig gestellte Frage. Impress./Datenschutz.

www.zuse.de

Professor Dr.-Ing. habil.
Horst Zuse®
Homepage von Horst Zuse

www.zuse.de

Fotos über Konrad Zuse für Verlage und andere interessierte Institutionen


10. September 2018


Fotos von Konrad Zuse und seinen frühen Rechnern.  Die Fotos liegen digital in hoher Auflösung (600dpi und mehr) vor und können via E-Mail kurzfristig zur Verfügung gestellt werden.


Bitte beachten Sie die rechtlichen Vorschriften bei der Verwendung von Fotos. Sehen Sie dazu unten oder  das Impressum. Richten Sie wegen eines Fotowunsches eine E-Mail an horst.zuse@t-online.de. Das Honorar für die Fotos muß gesondert abgesprochen werden.  Siehe auch Fotos über Computerpioniere.



Z3 Z1-Nachbau Z1-Nachbau Z1-Nachbau Z1-Nachbau Z1
Copyright - Geschützte Inhalte der Website

Sämtliche Texte, Bilder und andere auf der Internetseite veröffentlichten Werke unterliegen - sofern nicht anders gekennzeichnet - dem Copyright von Dr. Horst Zuse. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte ist ohne schriftliche Genehmigung von Dr. Horst Zuse ausdrücklich untersagt.

Siehe dazu auch Impressum.

Bilder 1-3: Konrad Zuse: 1936, Z1 im Wohnzimmer der Eltern (1938), Berlin-Kreuzberg, Wrangelstraße 37 und 1948 an der Z4 (1948) in Hopferau / Allgäu.  

Nach Recherchen wurde das Foto 3 auf 1948 in Hopferau datiert.
Bilder 6-8: Konrad Zuse: 1988, 1950, 1985.
Bilder 11-12: Nachbau der Maschine Z3, offizielle Fotos der Zuse KG (1961).
Z3-Großes Bild Z1-Nachbau
Bilder 13-16: V.l.n.r. im Uhrzeigersinn: Die beiden Fotos links:  Konrad Zuse vor der Z1 (1989). Die beiden Fotos rechts: Konrad Zuse (1989) vor der Z1 im Museum für Verkehr und Technik (Heute Deutsches Technikmuseum in Berlin)
Bild 18: Nachbau der Maschine Z1 (1989). Im Deutschgen Technikmuseum Berlin.
Z1
Bild 17: Bleche der Original Z1 von 1937. Es ist eine Versuchsschaltung für logische Gatter mechanisch realisiert.
Z3 Z1 Z1
Bilder 4-5: Konrad Zuse beim Bau der Z1 (ca. 1937). Rechtes Bild: Helmuth Schreyer (links) mit Konrad Zuse (1937). Helmuth Schreyer war ein Freund von Konrad Zuse und schrieb 1942 eine Dissertation, in der er Relais-Schaltungen mit Elektronenröhren präsentierte.
Z3
Bild 19: Horst Zuse mit Frau Walk (Geb. Hebekeuser). Frau Walk ist die erste Programmiererin für Computer in Deutschland. Sie arbeitete an der Z4 1947-48 an der Maschine Z4.

Rechts Bilder 19a und 19b: Konrad Zuse ca. 1970,.
Bild 20: Konrad Zuse im Atelier als Maler um 1975.      
Bild 23: Die neue Z3 (Z3r), gebaut von Horst Zuse, Juni 2010. Es ist der Nachbau der Maschine Z3 in Originalgröße   
Bild 24: Die neue Z3 (Z3r), gebaut von Horst Zuse, Im September 2010 in der Hessischen Landesvertretung in Berlin.  Es ist der präziestete Nachbau der Maschine Z3      
Bild 22: Konrad Zuse um 1980.      
Bilder 9-10: Konrad Zuse vor dem Nachbau der Maschine Z3 (ca. 1980).
Bild 21: Konrad Zuse um 1980.      

Bild 25: Die neue Z3r Im Heinz-Nixdorf MuseumsForum in 2011.